Alles ├╝ber Vorstand, Geschichte und Statuten

Sinn und Zweck

Cevi, so werden in der Schweiz die Christlichen Vereine Junger Frauen und Männer, CVJF und CVJM genannt. YWCA und YMCA sind die entsprechenden englischen Kürzel der weltweiten Organisation und stehen für Young Women’s Christian Association/ Young Men’s Christian Association. 1844 gründete George Williams zusammen mit elf anderen Christen aus verschiedenen Kirchen in England den ersten YMCA. Der CVJM besteht seit 65 Jahren in Herzogenbuchsee. Der Cevi betrachtet sich als Teil der weltweiten Kirche, seit seiner Entstehung ist ihm die Überkonfessionalität ein wichtiges Anliegen. Deshalb arbeitet er weltweit mit verschiedenen Kirchen, Organisationen und Gemeinden zusammen. Obschon im Kanton Bern die Cevi Arbeit vor allem im reformierten Umfeld verbreitet ist, steht sie auch hier allen offen und finden sich Zusammenarbeitsformen mit verschiedenen Gemeinden und Gruppen. Ein dabei sein und Mitmachen soll unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sozialen Verhältnissen oder einem speziellen Glaubensbekenntnis möglich sein.

Ziel

Der Cevi Herzogenbuchsee und Umgebung versteht sich als Glaubens- und Arbeitsgemeinschaft. Der Verein bekennt sich zum Leitbild des deutschschweizerischen CEVI-Bundes mit dem Motto: Wir trauen Gott Grosses zu, wir trauen den Menschen Grosses zu und wir trauen uns Grosses zu!

Der Verein fördert und unterstützt die engagierte christliche Jungschar- und Jugendarbeit. Der Verein ist konfessionell unabhängig, arbeitet aber mit der evangelisch- reformierten Kirchgemeinde Herzogenbuchsee zusammen.

Aktivitäten

Der Cevi Verein Herzogenbuchsee hat verschiedenste Angebote vor allem für Kinder und Teens, aber auch für Jugendliche und Junggebliebene jeden Alters. Die Hauptaktivität des Cevi Buchsi ist sicher die Jungschararbeit. Spiel und Spass, meist in der freien Natur, bieten den Kindern ab dem Kindergartenalter einen super Ausgleich zum (Schul-)Alltag und den "elektronischen" Freizeitbeschäftigungen!
 

Am Samstagnachmittag treffen sich die Jungschärler in altersgetrennten Gruppen. Gemeinschaft am Lagerfeuer, Geländespiele im Wald, Sport, Geschichten, Singen, Hütten bauen und viele neue Freunde finden; dies alles und noch viel mehr geniessen Mädchen und Buben in der Erlebniswelt Jungschar. Pfingst- und Sommerlager sowie weitere spezielle Events finden gemeinsam statt.

Ab 14 Jahren können die Teens dann erste Leiterkurse besuchen und selbst im Team mithelfen. Für etwas ältere Leiter werden eine ganze Reihe von weitere Kurse angeboten, inklusive solche von Jugend und Sport.

Auskunft und Fragen, Reklamationen oder Anregungen richten Sie bitte direkt an den Präsident per Mail oder Telefon.

 

Der Vorstand
 

Präsident
David Kempter v/o Chi
Dammstrasse 38
3400 Burgdorf
077 409 94 39
E-Mail: praesident (at) cevi-buchsi.ch

 
PR-Verantwortliche
Constance Moser v/o Caprita
E-Mail: constance.moser (at) hotmail.com
Sekretariat
Stefanie Hofer v/o Murmeli
E-Mail: sekretariat (at) cevi-buchsi.ch

 
Kassier
Fabienne Weber
E-Mail: fabienne.t.weber (at) besonet.ch

 
Elternvertretung
Andreas Meister
E-Mail: andreasmeister80 (at) hotmail.com
 
Obersamichlous
Peter Gygax
E-Mail: p.gygax (at) gmx.ch

 
Abteilungsleiterin Jungschar
Sarah Balsiger v/o Wynn
E-Mail: balsiger.sarah (at) outlook.ch

 
Abteilungsleiterin Jungschar
Yael Zaugg v/o Avigea
E-Mail: yael.zaugg (at) quickline.ch