Home > Cevi-Buchsi > News > Sola 2017 - Winnetou

Sola 2017 - Winnetou

Zum Auftakt des diesjährigen Sommerlagers versammelte sich der Cevi Buchsi am Bahnhof und Old Shatterhand kam um mit den mutigen Cowboys ein Abkommen zu treffen, damit sie eine Bahnstrecke bauen können. Die Indianer auf dem Lagerplatz waren darüber wenig erfreut, da diese Bahn genau durch ihr Dorf fahren würde. Dort steht z.B ihr 18 Meter hoher Sarasani, welcher aus 144 Blachen besteht und den hätten die Cowboys sicher zerstört.

Mit vielen tollen Stafetten, Gländgames, Orientierungsläufen und Spielturnieren vertrugen sich die Indianer und due Cowboys sich trotzdem noch, so verputzen sie z.B zusammen durch die ganze Woche 46 Kg Brot und dazu 24 Konfi Gläser zum Frühstück. Während des gesamten Lagers wurde viel gelacht, gespielt, gesungen, gegessen und Sport betrieben.

Die Bahnstrecke wurde mit den Indianern zusammen gebaut und dafür gab es am letzten Abend zur Belohnung Hamburger. Ganze 120 Stück wurden gegessen.

Anschliessend verlief der der letzte Tag ins riesige Jubiläumsfest über: wir feierten nämlich unser 70-jähriges Bestehen. Viele Kinder, Eltern und ehemalige Cevianer waren dabei um mit uns zu feiern.

By Tiki

Film zum Sola und Jubiläumsfest


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:00:00 24.08.2017